Nur BVB-Star Jonas Hofmann vor Niklas Geske

04.02.2014 08:12
Große Ehre für Niklas Geske: Der 19-jährige Aufbauspieler von Phoenix Hagen wurde Zweiter bei der Wahl zu Dortmunds Sportler des Jahres. Geske musste sich mit 30 Prozent der Stimmen nur dem Dortmunder Fußball-Profi Jonas Hofmann (45,5 Prozent) geschlagen geben. Dritter wurde der Reiter Benjamin Winter.

Durchgeführt wurde die Wahl von den Ruhr Nachrichten und Radio 91.2. Nominiert wurde Niklas Geske aufgrund seiner Vergangenheit und seines Sprungs in den Erstligakader von Phoenix Hagen. Geske stammt aus Dortmund und lernte das Basketball-Handwerk beim TVE Barop und beim SVD 49 Dortmund.

Anlässlich einer großen Sportlergala in der Mercedes-Benz Niederlassung Dortmund gratulierte auch Phoenix-Geschäftsführer Oliver Herkelmann seinem Spieler: „Niklas hat sich das absolut verdient. Er hat hart gearbeitet, sich sehr verbessert und so den Sprung in unseren Kader geschafft. Wir freuen uns mit ihm." Niklas Geske kam in dieser Saison bereits auf zwölf Einsätze. Zuletzt spielte er fast elf Minuten beim 73:57 gegen Trier.

Kontakt

Maurermeister Hans-Albert Witsch

hanswitsch@aol.com

Heerstraße 32
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Telefon : 02641 78314
Mobil : 0170 8743088 oder 0179 5874523
Fax : 02641 201864

Durchsuchen

© 2014 Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode